SPITEFUEL: „Flame To The Night“ erscheint am 08. November!

SpiteFuel_Flame

Nach dem Release des überragenden Konzeptalbums „Dreamworld Collapse“ im letzten Jahr, liegen bewegende Monate hinter SpiteFuel, welche mit dem Weggang ihres Frontmannes und der Vorstellung des neuen Sängers Philipp Stahl für reichlich Unruhe in ihrer Anhängerschaft sorgten.

Doch die Songwriting Maschine der Gitarristen Eurich und Pflüger lief weiterhin auf Hochtouren und zimmerte ihrem neuen Frontmann 11 Tracks auf den Leib, die ein neues Kapitel im der Historie der Band aufschlagen.

„Flame To The Night“ heisst der neue Longplayer welcher im Sommer, erneut im Gernhart Studio Troisdorf, produziert wurde und am 8. November über Black Sunset/MDD das Licht der Welt erblicken wird. Darauf vereinen die Jungs ihre altbewährten Trademarks, technisch ausgefeiltes Riffing, und viel Sinn für Melodie mit einer neuen, etwas „rotzigeren“ Attitude zu einer wilden, rockig, metallischen Mischung, die aufzeigt, dass es für die Band nur eine Richtung gibt: Volle Kraft voraus! Also seid gespannt!

Nr. 1
Dreamworld Collapse
Kundenbewertungen
Dreamworld Collapse*
von Mdd Records (Alive)
Prime  Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Second To None
Kundenbewertungen
Second To None*
von Mdd Records (Alive)
Prime  Preis: € 13,85 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Sleeping With Wolves
Kundenbewertungen
Sleeping With Wolves*
von Mdd Records (Alive)
Prime  Preis: € 6,09 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Flame to the Night
Kundenbewertungen
Flame to the Night*
von Black Sunset Records (Alive)
Prime  Preis: € 9,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

SPITEFUEL: „Flame To The Night“ will be released on November 08th!

SpiteFuel_Flame
SpiteFuel Flame
After the release of the outstanding concept album „Dreamworld Collapse“ last year, moving months lie behind SpiteFuel, which caused a lot of unrest among their fans with the departure of their frontman and the introduction of the new singer Philipp Stahl.

Without a long creative break the songwriting machine of the guitarists Eurich and Pflüger continued to run at full speed and created 11 tracks which have open a new chapter in the history of the band.

„Flame To The Night“ is the name of the new longplayer which was produced in summer, again at the Gernhart Studio Troisdorf under the direction of Martin Buchwalter and will be released on November 8th via Black Sunset/MDD.
The guys combine on their new album well-known trademarks of the band like the technically sophisticated guitar riffing and a lot of feel for melody with a new, more „snotty“ attitude to a wild, rocking, metallic mixture, which shows that there is only one direction for the band: Full speed ahead! Be prepared!

Weitere Infos:
https://www.facebook.com/Spitefuel/