ZONDER WEHRKAMP: Mark Zonders erstes Segment des 5-teiligen Videos veröffentlicht!

ZONDER WEHRKAMP

ZONDER WEHRKAMP, eine neue Band mit Schlagzeuger Mark Zonder und Gitarrist / Keyboarder Gary Wehrkamp, ​​veröffentlichten am 24. Mai 2019 ihr Debütalbum „If It’s Real“! Heute hat die Band Mark Zonders erstes Segment des 5-teiligen Videos veröffentlicht. Sieh es dir hier an: https://www.facebook.com/mark.zonder/videos/vb.629984919/10157182978389920/

ZONDER WEHRKAMP
ZONDER WEHRKAMP

Mark sagt: „Wie versprochen, ist hier der erste Teil des 5-teiligen Videos, in dem ich erklärt habe, wie ich mit dem Debütalbum umgegangen bin – sowohl in mentaler als auch in physischer Hinsicht. In zukünftigen Teilen ziehe ich mich ein und wie Ich verbinde die Elektronik mit der Akustik. Ich beschäftige mich auch mit halbtiefen Philosophien zur Dynamik. Auch wenn diese auf der Trommel basieren, denke ich, dass sie für jeden Musiker funktionieren kann. „

Das Album „If It’s Real“ ist auf allen digitalen Download- und Streaming-Plattformen weltweit verfügbar. Für diejenigen, die ein physisches Produkt wünschen, sind CDs über CDBaby und auf ZWband.com erhältlich. Fans, die bei ZWband.com einkaufen, erhalten eine signierte Kopie des Albums.

Mark Zonder kommentiert neues Album:
„Bitte hör dir das Zonder / Wehrkamp-Album als neue Musik an, eine neue Erfahrung. Ja, es ist Gary Wehrkamp und ich, die die gesamte Platte selbst machen und die typischen Klänge des Künstlers kommen normalerweise durch die Musik, aber dies ist kein Warlord, keine Shadow Gallery oder Schicksalsrekord. Das sind nur Gary und ich, die auf dunkle, launische und atmosphärische Weise kreativ sind. Genießen Sie die Reise. „

Während ZONDER WEHRKAMP die beiden Musiker auf einen unterschiedlichen Weg führt, hat ihre musikalische Vergangenheit einen großen Einfluss auf ihr aktuelles Projekt. „If It’s Real“ schwingt mit einer düsteren emotionalen Intensität mit, die von einem melodischeren, ätherischen Sound und einer philosophischen Interpretation von progressivem Hardrock umhüllt ist.

Nr. 1
In Cauda Venenum
Kundenbewertungen
In Cauda Venenum*
von Nuclear Blast (Warner)
Prime  Preis: € 16,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
True North (Special Edition CD Digipak)
Kundenbewertungen
True North (Special Edition CD Digipak)*
von Century Media Records (Sony Music)
Prime  Preis: € 17,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Aenima
Kundenbewertungen
Aenima*
von Volcano (Sony Music)
Prime  Preis: € 10,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
10.000 Days
Kundenbewertungen
10.000 Days*
von Zomba (Sony Music)

Die Freude an dem famosen, vierten Album 10,000 Days von Tool beginnt schon beim Auspacken. In das superdicke, aufklappbare und selbstverständlich schwarze Pappcover ist eine Brille eingearbeitet, durch die man sich bunte, psychedelische Bilder des Booklets im 3-D-Effekt anschauen kann. Bedeutet ein wunderbares Artwork nun auch wunderbare Musik? Fünf lange Jahre nach Lateralus (2001), das den i...

Prime  Preis: € 14,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lateralus
Kundenbewertungen
Lateralus*
von Zomba (Sony Music)
Prime  Preis: € 13,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

„If It’s Real“ tracklisting:

I Can’t Believe
If It’s Real
I’d Do Anything
Last Place
Two Years
Where Are The Children Going?
Too Late
The Next Big Thing
It’s Not The End
Goodnight

Produced by Gary Wehrkamp.
All songs written by Gary Wehrkamp and Mark Zonder except „Last Place“ and „Goodnight“ written by Gary Wehrkamp.

Mixed by Gary Wehrkamp.
Mastered by Rich Mouser at Mousehouse Studios, Altadena – California.
Front/Back cover and band photos by Alex Solca Photography.

Also watch:
„Do Anything“ video: https://youtu.be/B9UkmgC5qjg
„If It’s Real“ album medley video here: https://youtu.be/JWve5E-CehY
„If it’s Real“ video: https://youtu.be/qGhzFVSy89A
„Two Years“ visual slideshow video: https://youtu.be/tVUt7yOZ0hY

Weitere Informationen zu ZONDER / WEHRKAMP Aka ZW Band:

Gitarrist GARY WEHRKAMP und Schlagzeuger MARK ZONDER sind seit langem für ihre Arbeit in den Progressive- und Underground-Metal-Szenen von WARLORD, SHADOW GALLERY, AMARAN’S PLIGHT und FATES WARNING bekannt. Mit ihrer neuen Band ZONDER / WEHRKAMP ( aka ZW Band).

Die Zusammenarbeit resultiert in dem Album „If It’s Real“, das mit einer düsteren emotionalen Intensität in Verbindung mit einem melodischeren, ätherischen Sound und einer philosophischen Interpretation von progressivem Hardrock schwingt.

In den letzten zwei Jahrzehnten haben Zonder und Wehrkamp zusammen fast 100 Songs für verschiedene Projekte geschrieben und sind gemeinsam auf Tour gegangen, um Zonders wegweisende Kultband Warlord wieder zusammenzubringen. Als die beiden von einem Metal-Label angesprochen wurden, um ein stimmungsvolleres, weniger traditionelles Prog-Metal-Album aufzunehmen, kamen sie auf die Idee.

„Wir haben über die Jahre viel Zeit damit verbracht, traditionelles Over-the-Top-Prog zu machen und einige wirklich großartige Sachen zu haben, aber als wir vom Label aufgefordert wurden, etwas anderes zu machen, haben wir uns eingegraben und wirklich begonnen, den Umschlag für die Produktion zu drücken Seite der Dinge „, sagte Zonder.

Während die Label-Situation nicht stimmte, war das organische Ergebnis ihrer Studio-Sessions Musik, die – obwohl nicht so heftig oder schnell wie ihre vorherigen Bands – immer noch eine thematische und klangliche Verbindung zu ihren progressiven Wurzeln mit einer bedenklichen Tiefe und Tiefe enthielt komplexe instrumentale Darbietungen.

Von Songs wie dem Titeltrack, der sich mit geistiger Angst und Selbstmord befasst, bis zu Schnitten wie „It’s Not the End“ mit einer Botschaft, die den Hörer vom Abgrund zurückholt: „If It’s Real“ oft allein in unseren eigenen Gedanken.

„Dieses Album zeichnet die Reise des menschlichen Zustands durch eine Reihe von Emotionen nach, die von sorgfältigen Fallstricken bis zu Hoffnungsschimmern reichen“, sagte Wehrkamp.

Während Zonder / Wehrkamp die beiden Musiker auf einen unterschiedlichen Weg führt, hat ihre musikalische Vergangenheit einen großen Einfluss auf ihr aktuelles Projekt.

Als einer der einflussreichsten Schlagzeuger der Metal-Geschichte trat Zonder 1982 mit Warlord auf und spielte ab 1989 für acht Alben Schlagzeug mit den Prog-Metal-Schwergewichten Fates Warning. Mit regelmäßigen Warlord-Shows auf dem europäischen Festival-Circuit In den Bands Slavior and Spirits of Fire und Stints mit Künstlern wie Graham Bonnet und Arch / Matheos ist Zonder in der Metal-Welt beständig präsent. Seit 1993 ist Wehrkamp einer der Gitarristen / Keyboarder der innovativen Progressive Metal-Band Shadow Gallery, die zwischen 1992 und 2009 sechs Studioalben auf Labels wie Magna Carta und Inside Out veröffentlichte.

Zonder und Wehrkamp, ​​die vor hunderttausenden Hardcore-Metal-Fans auf Welttournee gegangen sind und von ihren musikalischen Wurzeln abgewichen sind, hoffen, dass sie von den langjährigen Anhängern immer noch Begeisterung für ihre Seele und ihre authentische Kreativität wecken ist auch die treibende Kraft hinter dieser Musik.

„Bei diesem Album geht es nicht darum, etwas ganz anderes zu machen“, sagte Wehrkamp. „Es geht darum, uns selbst herauszufordern, unsere selbst auferlegten Grenzen und Erwartungen zu überschreiten und jeden, der diese Songs spielt, dazu zu bewegen, dasselbe zu tun. Bei dieser Platte dreht sich alles um Selbstbeobachtung und Entdeckung. Und wir möchten, dass unsere Fans die Reise mitnehmen . “

More information at:
Facebook: https://www.facebook.com/ZWBAND | www.zwband.com
Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCK4iVTxFkMYB6P4bLQJfGXw